Unsere Vereine

Herzlich Willkommen auf unserer Website!


Das ist die Website der offiziellen ITF-Taekwon-Do Vertretung in Österreich.

Jetzt auch auf Facebook


GUK-GI
2103 Langenzersdorf
Kurzinfo...
Flyer download


IN-NAE
2332 Hennersdorf
2333 Leopoldsdorf
Kurzinfo...
Flyer download (pdf)


CHOONG-MOO

3270 Scheibbs
3262 Wang

Kurzinfo...


YOM-CHI

1210 Wien
Kurzinfo...
Flyer download


YI SUN SIN
4153 Peilstein

Kurzinfo...
zur Website


KUROSHIO
3100 St. Pölten

Kurzinfo...
zur Website


Tiger Division
1220 Wien
Kurzinfo...

YE-UI
2201 Gerasdorf

Kurzinfo
Flyer download


BAEKJUL-BOOLGOOL
2201 Gerasdorf
1220 WIen

Kurzinfo

CHON-JI
4131 Kirchberg
Kurzinfo

 News Aktuell

       News Archiv
 


17.-21.07.2015 -- Sommer Camp 2015

Das diesjährige Sommer Camp fand in der Gemeinde Gnas (Steiermark) statt. 61 Teilnehmer aus allen Vereinen Österreichs nahmen daran teil. Es wurde auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten.


Alle Teilnehmer des Sommer Camps 2015. Von jung bis alt, vom 10.Kup bis zum VI.DAN.


18 DAN-Träger, davon 7 Sabum, waren beim Camp mit dabei. Die meisten DAN Träger unterstützten das Camp als Referenten oder in der Organisation.


Trotz der hohen Temparaturen von knapp 37 Grad wurde viel im Freien trainiert.
Die Sportanlage JUFA GNAS bat zahlreiche Indoor und Outdoorbereiche für Trainingsmöglichkeiten an.


Ruaridh MacCallum VI.DAN beim Unterricht zum Thema HOSINSUL. Neben theoretischen Inhalten wurden viele Techniken praktisch geübt.


Am Sommer Camp wurde nicht nur Taekwon-Do unterrichtet. Es gab auch viel Spaß bei unseren Gladiatorenkämpfen mit Wim de Graeve als Leitung.



Gerald Bauer IV.DAN und Struan MacCallum III.DAN hielten ein Schiedsrichterseminar im Rahmen des Sommer Camps ab, bei dem sie die neuesten internationalen Schiedsrichterregeln mit einfließen ließen.


Christian Sigl IV.DAN demonstrierte einsetzbare akrobatische Techniken für die Turnier Disziplin "Pre-Arranged Sparring". Die Gruppe durfte anschließend selber kreativ werden und sich eigene Abläufe ausdenken. Die selbst entworfenen Choreographien wurden anschließend vor der Gruppe demonstriert.


Rene Walter VI.DAN referierte zum Thema POWER BRUCHTEST. Neben den möglichen Techniken wurden auch die unterschiedlichsten Bruchtestmaterialien besprochen.



Elmar Kickingereder VI.DAN erläuterte Schmerzpunkte an den Energiebahnen des menschlichen Körpers. Bei korrekter Anwendung können sie in der Selbstverteidigung hilfreich sein.


Im Rahmen des Sommer Camps wurde auch eine KUP-Prüfung angeboten. Die Prüfer (Günter Staffenberger IV.DAN, Rene Walter VI.DAN und Christian Sigl IV.DAN) hatten jede Menge zu tun. Prüflinge vom 9.KUP bis zum 1.KUP traten zum Examen an. Nach knapp 2 Stunden konnten sich alle 13 Prüflinge über ihren nächsten Grad freuen.


Beim TKD Quiz mussten sich 4 Gruppen untereinander messen. Neben TKD Fragen wurden auch die sportlichen Fähigkeiten bewertet. Christina Mechacek III.DAN organisierte den Quiz-Abend mit Unterstützung von Wim de Graeve hervorragend. Neben den ernsten Fragen blieb der Spaß nicht auf der Strecke!


Morgenstund hat Gold im Mund! 06:15 Uhr Tagwache und 06.30 Uhr war Morgensport angesagt. Anschließend wurden Körper und Geist mit Qi-GONG und TAI-CHI wieder fit gemacht.


Kurz vor Ende des Sommer Camps durften Erwachsenengruppen eine eigene Interpretation zum Thema "TKD Vorführung" zusammenstellen und vorführen. Hier die Gruppe von Wim de Graeve.


Am letzten Tag des Camps durfte der traditionelle Abend am Lagerfeuer natürlich nicht fehlen. Viel Spaß und heiße Knacker machten den letzten Abend zu einem besonderen Highlight.

ITF-Austria bedankt sich bei allen Referenten, Betreuern und Helfern für die Unterstützung!

Franky -- Functional Training, Hosinsul Kinder
Ruaridh -- Hosinsul, TUL, Experimente
Gerald -- Umpire Course, Coaching
Thamir -- Matsogi, Special Technik Kinder
Günter -- Waldführung, Organisation
Christina -- Quiz, Kinderbetreuung, Application Form, Organisation
Struan -- Umpire Course, Hosinsul Kinder
Christian -- Pre-Arranged Sparring, Special Technik
Dario -- DVD Abend
Carmen -- DVD Abend
Elmar -- TUL, Theorie Themen
René -- Power Test, TUL, Organisation
Heli -- Kinder Sparring, Waldführung
Christopher -- Kinder Sparring
Markus -- Coaching
Nico -- Kindertraining
Wim -- Experimente, Quiz, Gladiatoren
Andreas -- Technik Kinder

Mehr Fotos gibt es auf unserer Facebook Seite https://facebook.com/itfaustria

Bis zum nächsten Sommer Camp!!!


----------------------------------------------------------------------------------------------

22.06.2015 -- KUP Prüfung IN-NAE

Heute fand die letzte KUP Prüfung im Klub IN-NAE vor den Sommerferien statt.
Elmar Kickingereder VI.DAN wurde bei der Prüfung von Andrea Inderin III.DAN und Thamir Eladl II.DAN unterstützt.

Alle Teilnehmer haben eine super Leistung gebracht und die Prüfung bestanden.

ITF-Austria gratuliert und wünscht erholsame Sommerferien!

-------------------------------------------------------------------------------

2.Juni 2015 - Vorführung im Verein CHOONG-MOO

Am 23.05.2015 feierte der Turnverein Scheibbs sein 130 jähriges Jubiläum in der großen Turnhalle der Hauptschule Scheibbs.

Der Club Choong Moo war mit einer 15-minütigen Vorführung vertreten und konnte damit das Publikum begeistern.

Es wurden alle Bereiche des ITF Taekwon-Do vorgestellt.

-------------------------------------------------------------------------------------------

30.Mai 2015 -- Taekwon-Do WM in Italien 27.5. - 31.5.2015

Zu der heurigen Weltmeisterschaft nach Jesolo (Italien) reisten als Vertreter für ITF-Austria, Gerald Bauer IV.DAN als Teilnehmer und Theresa Spindler als Coach an. Zur Unterstützung waren auch Vertreter vom Team Kuroshio aus St. Pölten mit dabei.


Von Links: Stefan, Peter, Theresa, Gerald und Manuel

Am Freitag war bereits der erste wichtige Event: Der ITF-Congress.
Es wurden unter anderem die nächsten Veranstaltungsorte der WM 2017 und 2019 gewählt. Bereits in 2 Jahren werden wir von der WM in Irland berichten können und 2019 wird die WM in Bayern ausgetragen werden.

Am Samstag waren die Sparring Disziplinen der Herren an der Reihe. Gerald Bauer musste bereits am Vormittag seine Kämpfe bestreiten.

Gerald gewann in einem spektakulären Kampf gegen den Slowenen Pececnik Drejc. In der zweiten Runde musste er gegen den starken Argentinier Daniel Garcia antreten. Der Kampf war nicht einfach und Gerald musste sich leider knapp geschlagen geben.

Dennoch war diese WM wieder eine wichtige Erfahrung und ein großer Schritt nach vorne in der Entwicklung im internationalen Wettkampf für Gerald Bauer.

ITF-Austria gratuliert und wünscht eine sichere Heimreise!

------------------------------------------------------------------------------
22.Mai 2015 -- KUP-Prüfung im Verein YOM-CHI

Am 20.Mai 2015 fand im Verein „Yom-Chi“ (Wien 21) die letzte vereinsübergreifende Prüfung vor den Sommerferien statt.

Es wurden 16 Prüflinge aus 3 verschiedenen Vereinen von Sabum René WALTER VI.DAN und Sabum Gerald BAUER IV.DAN geprüft.

Teilnehmer vom niedrigsten (9.KUP) bis zum höchsten KUP-Level (1.KUP) traten zur Prüfung an. Geprüft wurden die Disziplinen TUL, Matsogi, Hosinsul, T-Ki und Kyopa.

Vielen Dank an Boo Sabum Christopher Nord II.DAN und Markus WITT II.DAN sowie Patricia NEUBER 6.KUP für die Unterstützung bei der Prüfung.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und somit die nächste KUP-Graduierung erreich. Sie dürfen sich jedoch nicht zurück lehnen, denn „nach der Prüfung ist vor der Prüfung“!

------------------------------------------------------------------------------------------------

13.Mai 2015 -- Das war die "Hong-Chong Challenge 2015"

Am 9.Mai 2015 wurde das nationale Taekwon-Do Turnier, die "Hong-Chong Challenge" vom Verein "Guk-Gi" in Korneuburg ausgetragen. Knapp 90 Teilnehmer aus 10 Vereinen kämpften um die Titel folgenden Disziplinen:

  • TUL (Formen)
  • MATSOGI (Kampf)
  • T-KI (Spezial Technik)
  • KYOPA (Bruchtest)

Der bereits 9-fache Gesamtsieger "GUK-GI" gewann zum 10 mal in Folge mit 21xGold/18xSilber/23x Bronze die Vereinswertung!

Der Gastgeber hatte auch mit Abstand die meisten Teilnehmer. Platz 2 ging an den Verein IN-NAE mit 7xGold/7xSilber/7xBronze und der 3.Platz an Tiger Division!

Die meisten Medaillen bei den Erwachsenen/Jugendlichen holte sich Sabum Gerald BAUER IV.DAN (GUK-GI) in der Herren-Gesamtwertung und Christina MECHACEK III.DAN (YOM-CHI) bei der Damen-Gesamtwertung. Das Turnier endete gegen 17:00Uhr. Anschließend folgte die Siegerehrung!



Einen herzlichen Dank an alle Helfer und an unsere Sponsoren, ohne eine derartig aufwendige Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

Mit einem Blumenstrauß bedankte sichder Gastgeber bei den Assistentinnen Michaela, Petra, Sabine und Theresa, für die tatkräftige Unterstützung.

Ebenfalls geehrt wurde Christina Mechacek III.DAN wurde für die hervorragende „KIDS“ Arbeit!

Fotos vom Turnier findest du hier und auf Facebook!

https://www.dropbox.com/sh/2senumosrbj2ape/AACSTuNTeTz4jBtKvJ1nxgxwa?dl=0

Hier geht es zur Ergebnisliste -->

T-Shirts zum Turnier sind noch verfügbar! Anfragen an office@itf-asutria.at

ITF-Austria gratuliert allen Gewinnern recht herzlich.

---------------------------------------------------------------------------

18.April 2015 -- ITF-Austria erfolgreich bei "Best of the Best"

Heute fand das traditionelle Turnier "Best of the Best" in Ricany (Tschechien) statt. ITF-Austria war mit insgesamt 9 Teilnehmern am Start. Neben den Disziplinen Sparring (Matsogi) und Pattern (Tul) wurden auch Power Test (wi-rok), Special Technic (t-ki) und Traditional Sparring (jaksok jayu matsogi) angeboten.

Das starke Teilnehmerfeld von 140 Teilnehmern aus 9 Nationen (Ungarn, Tschechien, Österreich, Lettland, Slowenien, Rumänien, Slowakei, Ukraine und USA) waren anspruchsvolle Gegner für unser Team. Die Resultate können sich aus diesem Grund mehr als sehen lassen:

  • Gerald Bauer IV.DAN -- 1.Platz: Matsogi, 2.Platz Best of Best,
  • Johanna Jansky 3.KUP -- 2.Platz: Tul, 3.Platz Matsogi
  • Oliver Zadina 5.KUP -- 1.Platz: Matsogi, Tul
  • Tanja Bauhofer 6.KUP -- 1.Platz: Tul
  • Julian Kickingereder 6.KUP -- 1.Platz: Matsogi, 2.Platz Tul
  • Bünyamin Agamola 5.KUP -- 1.Platz: Tul
  • Elisa Sprintzel 7.KUP -- 1.Platz: Tul
  • Andrej Simic 7.KUP -- 2.Platz: Tul, 3.Platz Matsogi
  • Felix Sprintzel 8.KUP -- 3.Platz: Tul

Für alle Teilnehmer war der Event eine tolle und wichtige Erfahrung und vorallem eine gutes Vorbereitungsturnier für die "HONG-CHONG Challenge" am 9.Mai in Korneuburg.

ITF-Austria gratuliert allen Teilnehmern!

-----------------------------------------------------------------------------------------------

11.April 2015 -- 7.ANTS in Herzogenburg / 60 Jahre TKD

Heute fand das 7. ANTS (Austrian National Taekwon-Do Seminar) von ITF-Austria statt. Dieses Seminar war wieder eine sehr erfolgreiche Erfahrung für alle 45 Teilnehmer, die aus ganz Österreich angereist sind.

Die Teilnehmer wurden dieses Mal in 3 Gruppen unterteilt.

  • 8.-4.KUP
  • 3.KUP – I.DAN
  • II.DAN – IV.DAN

Die Gruppen wurden von René Walter VI.DAN, Ruaridh Mac Callum VI.DAN und Elmar Kickingereder VI.DAN mit Unterstützung von Christian Sigl IV.DAN geleitet.

Am Nachmittag haben Gerald Bauer IV.DAN und Struan MacCallum III.DAN (UMPIRE Committee) einen 2-stündigen Schiedsrichterkurs abgehalten, der allen Teilnehmern die Neuerungen aus dem letzten Internationalen Schiedsrichterkurs in Ungarn vermittelt hat.

Am 11. April 1955 - vor genau 60 Jahren - wurde Taekwon-Do gegründet.

Als Hommage an den Erfinder und Gründer des Taekwon-Do, Gen. Choi Hong Hi, entstand diese Foto:

DAN-PRÜFUNG:

Anschließend an das Seminar fand noch eine I.DAN Prüfung statt.

Armin Lindner (Verein KUROSHIO) hat die Prüfung zum I.DAN erfolgreich abgelegt.

Prüfer waren Elmar Kickingereder VI.DAN (Technical Instruction Committee) und René Walter VI.DAN ( Examination Committee)

ITF-Austria bedankt sich bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden und gratuliert dem Prüfling!



Bisherige Besucherzahl der Website

Besucherzaehler





ITF LogoMitglieder der ITF

ITF-Austria
2201 Gerasdorf
ZVR-Zahl: 326583876

Mitglied der AETFAETF Logo