Spezial Technik Cup

Am 29. 1. 2017 gastierte der aktuell laufende ITF-Austria Cup bereits zum zweiten Mal in der NNÖMS Langenzersdorf. Der Verein Guk-Gi durfte dabei fast alle Vereine Österreichs bei sich begrüßen, und mit 74 Teilnehmern wurde auch ein neuer Teilnehmer-Rekord für Cup-Events aufgestellt. Besonders erwähnenswert ist, dass es durch Neuanschaffungen von Spezial-Technik-Gestellen, erstmals bei einem Turnier von ITF-Austria möglich war, alle 5 Sprung-Techniken durchzuführen, die auch bei Weltmeisterschaften gesprungen werden. Von 10. Kup bis VI. Dan war diesmal alles vertreten, und mehrere spannende Entscheidungen wurden im Laufe des Tages ausgefochten. Den Sieg bei den Damen holte sich Tanja BAUHOFE

Beliebte Beiträge
Neueste Beiträge
Archiv
Suchen mit Stichwörter
Folge uns auf
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Gefällt dir diese Seite - dann teile sie doch gleich mit anderen                  
auf:

Mitglied von:

Website Kontakt

admin@itf-austria.at | Impressum |  Datenschutz 

© 2016 WDG