9. Kup Prüfung 2016 im Verein CHOONG-MOO

EndFragment Heute fand eine Kup-Prüfung im Verein ChoongMoo (Wang) statt. Die 9 Prüflinge (9-6.Kup) waren relativ einfach zu koordinieren und somit für den Prüfer René WALTER VI.DAN, in 1 Stunde abgearbeitet. Darum waren auch noch einige andere Mitglieder(wie bereits angekündigt) anwesend und warteten auf den darauf folgenden 1 Stündigen Lehrgang! Dieser zeigte großen Erfolg, bei einigen Schülern wurden viele Fragen geklärt aber auch bestätigt. ITF-Austria gratuliert recht herzlich.

Turnierteilnahmen Kickboxen

Die letzten Wochen vor dem „Origin of Tae Kwon Do“ standen ganz im Zeichen des Kickboxens. Dem Team von ITF-Austria war es möglich, sowohl neue Kontakte zu knüpfen, als auch alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen. Begonnen hat alles mit den motivierten Trainern vom Team TAE-KIBO aus Wien. Am 24. März übte sich das Team Österreich mit Kickbox-Champion Levente Bertalan, gleichermaßen in Anfänger und Fortgeschrittenen Techniken. Bereits ein Monat später war Kickbox-Trainer Dominik Hölbling im Verein Kuroshio zu Gast. Anders als Levente, der dem Team Kombinationen und generelle Tipps gab, fokussierte Dominik sein Training auf die Beinarbeit im Kampf. In der dritten, aber nicht letzte

Origin of Tae Kwon Do

Das heurige Sommerturnier wurde von ITF-Austria am 11.Juni 2016, in der Sporthalle Strebersdorf unter dem Titel „ Origin of Tae Kwon Do“ veranstaltet. 80 Teilnehmer aus 11 Vereinen waren in den Disziplinen Bruchtest, Spezialtechnik, Formen und Kampf am Start. Erstmals in der Geschichte des Taekwon-Do in Österreich wurde ein Turnier gleichzeitig mit einem anderen Taekwon-Do Stil organisiert. Neben dem ITF Stil fand parallel das Turnier des „traditionellen Tae Kwon Do“ Stils statt. Verantwortlich für das Zustandekommen des gemeinsamen Events waren Ortwin Winkelbauer vom TKD Verein UM YANG in Wien und Elmar Kickingereder von ITF-Austria. Dieser erstmalige Versuch einer gemeinsamen Veranstaltung

8. Kup Prüfung 2016 im Verein GUK-GI

22 Prüflinge aus 3 Vereinen kamen am Dienstag nach Langenzersdorf um dort ihre nächste Prüfung abzulegen. Die Prüflinge aus Guk-Gi, Yom-Chi und Baekjul Boolgool wurden von René WALTER VI.DAN und Christina MECHAĆEK IV.DAN geprüft. Es war vom Kids Level bis zum Rot/Schwarzen Gürtel alles dabei. Nach mehr als 2 Stunden konnte ein positives Ergebnis verkündet werden. Vielen Dank auch an den Fotografen, Nikolaus WIMMER II.DAN. Alle Fotos als zip.Datei findet ihr in unser Archiv über diesen link. ITF-Austria gratuliert recht herzlich.

Beliebte Beiträge
Neueste Beiträge
Archiv
Suchen mit Stichwörter
Folge uns auf
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Gefällt dir diese Seite - dann teile sie doch gleich mit anderen                  
auf:

Mitglied von:

Website Kontakt

admin@itf-austria.at | Impressum |  Datenschutz 

© 2016 WDG