Doppelt Gold bei Kickbox-Staatsmeisterschaft

7-Mar-2019

 

 

 

Einmal mehr ließen es sich zwei Kämpfer unseres Nationalteams nicht nehmen, den Stil des ITF-Taekwon-Do in die Welt des Kickboxens zu bringen: Im Rahmen der Staatsmeisterschaft der World Kickboxing Federation WKF am 23. Februar traten Gerald BAUER V. Dan und Nikolaus WIMMER III. Dan gegen andere Kampfsportarten um den begehrten Titel an.

 

Beide Athleten meisterten die Abwaage um 12 Uhr mit Bravour, für 15 Uhr war Turnierstart anberaumt. Nach längerer Wartezeit stellen sich die beiden der ersten Herausforderung, der gemeinsamen Tul-Kategorie „Korean Forms“. Hier treten alle koreanischen Kampfkünste gegeneinander an und präsentieren ihre jeweilige Bewegungsform, die nach einem Punktesystem bewertet wird. Ein Doppelsieg in dieser Kategorie wurde nur durch einen Vertreter des WTF-Taekwondo verhindert, das Ergebnis trotzdem hervorragend mit Bronze für Gerald und Gold für Nikolaus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am späteren Nachmittag war die erste der beiden Kampf-Kategorien Semikontakt an der Reihe. Ähnlich dem Fechten geht es hier um das Erzielen des ersten Punktes. Gegen echte Semikontakt-Spezialisten konnten die beiden im Finale nicht ganz bestehen, die starke Leistung wurde aber trotzdem mit der Silbermedaille belohnt.

 

Nach sehr langer Wartezeit wurden unsere Kämpfer für die letzte Kategorie – Leichtkontakt – auf die Matte gerufen. In einem dem ITF-Stil sehr ähnlichen System konnten beide Athleten ihre ganze Klasse ausspielen und nach mehreren gewonnenen Kämpfen die Goldmedaillen jeweils im Schwer- und Mittelgewicht für ITF-Austria sichern.

 

Wir gratulieren den beiden neuen Staatsmeistern! 

 

 

Please reload

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Gefällt dir diese Seite - dann teile sie doch gleich mit anderen                  
auf:

Mitglied von:

Website Kontakt

pr@itf-austria.at | Impressum |  Datenschutz 

© 2016 WDG