8. Austrian National Taekwon-Do Seminar

Am 13.Mai 2017 fand in Rohrbach (OÖ) das 8. ANTS statt. 45 Teilnehmer aus 5 Vereinen nutzen die Möglichkeit einer Fortbildung außerhalb der eigenen Vereinstrainings.

Die Referenten Elmar Kickingereder VI.DAN, René Walter VI.DAN und Ruaridh MacCallum VI.DAN unterrichteten in den Bereichen TUL, Techniken, Applikation Form, Matsogi und  Theorie.

 

 

Elmar Kickingereder VI.DAN (Head: Technisches Komitee) betreute gemeinsam mit Thamir Eladl III.DAN (Member: Technisches Komitee) die Gruppe 10.KUP – 5.KUP.

Rene Walter VI.DAN (Head: Prüfungskomitee) unterrichtete die 4. – 3.KUP Schüler.

Ruaridh MacCallum VI.DAN lehrte die 2.KUP – IV.DAN Träger.

 

Begonnen wurde mit dem Seminar um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Aufwärmen und Dehnungsübungen. Anschließend wurden die Teilnehmer in die definierten Gruppen unterteilt und bis 12:30 Uhr unterrichtet. Nach einer kurzen Mittagspause folgten noch Korrekturen in den letzten Tuls durch die Referenten.

 

Um 14 Uhr startete Ruaridh MacCallum mit einem besonderen Selbstverteidigungskurs, der neben theoretischen Grundlagen, sehr viele neue Techniken und Anwendungsmöglichkeiten beinhaltet hat.

Alle Teilnehmer waren von dem Kurs sehr begeistert und freuen sich auf eine Fortsetzung im Rahmen des ITF-Austria Sommercamps.

 

Um 16:15 Uhr endete der offizielle Teil des ANTS für alle Teilnehmer. Anschließend haben jedoch noch alle höheren DAN Träger bis 17 Uhr ihre Tuls geübt.

 

Das 8.ANTS war ein voller Erfolg und hat alle Teilnehmer begeistert und viel neues Wissen vermitteln können.

 

 

 

 

Please reload

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Gefällt dir diese Seite - dann teile sie doch gleich mit anderen                  
auf:

Mitglied von:

Website Kontakt

pr@itf-austria.at | Impressum |  Datenschutz 

© 2016 WDG