ITF-Austria Cup / Tul Cup

Am 09. Oktober 2016 startete das neue Turnierkonzept, der ITF-Austria-Cup.

Fokus dieses ersten Cups war die Disziplin Tul. 


40 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 9 verschiedenen Vereinen haben sich in Gerasdorf im Verein Baekjul-Boolgool eingefunden und sich nur in dieser einen Disziplin gemessen.

Zum ersten Mal wurde ein neues Online-Registrierungssystem (www.kihapp.com) verwendet, wodurch die Organisation für die neue Turnier Arbeitsgruppe deutlich erleichtert wurde.


Dieses neue Format begann mit einer Disziplin-spezifischen Fortbildung der Schiedsrichter und danach der Austragung des Bewerbs. Ein wesentlicher Bestandteil des Cups ist das Sammeln von Punkten, für die Teilnahme und natürlich für erreichte Platzierungen.

Deshalb wurden die Kategorien weitgehend zusammengelegt, damit diese aus mindestens 3 Teilnehmern oder Teilnehmerinnen bestanden. Insgesamt wurden die 40 Teilnehmer auf 7 Kategorien aufgeteilt und haben sich einen harten Kampf um die Punkte geliefert.


Der Verein Guk-Gi konnte 5 der 7 Kategorien für sich entscheiden, je 1 Sieg ging an die Vereine In-Nae und Kuroshio.
Mit einer Bewerbs-Dauer von nur 2 Stunden, hat sich das Cup-Konzept bewährt und das Ziel erfüllt, ein kurzes, spritziges und interessantes Event für Zuschauer und Teilnehmer zu schaffen.


Der nächste Cup-Bewerb wird sich der Disziplin SPARRING widmen. 
Termin-Aviso:
04.12.2016 11:00-15:00, Ort wird noch bekannt gegeben.

Stay Tuned

and check out our ITF-Austria Cup Page for all Info !

Fotos findet ihr auf der ITF-Austria Facebook Seite.

 

 

Please reload

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Gefällt dir diese Seite - dann teile sie doch gleich mit anderen                  
auf:

Mitglied von:

Website Kontakt

pr@itf-austria.at | Impressum |  Datenschutz 

© 2016 WDG