Turnierteilnahmen Kickboxen

13-Jun-2016

Die letzten Wochen vor dem „Origin of Tae Kwon Do“ standen ganz im Zeichen des Kickboxens. Dem Team von ITF-Austria war es möglich, sowohl neue Kontakte zu knüpfen, als auch alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen. 

Begonnen hat alles mit den motivierten Trainern vom Team TAE-KIBO aus Wien.

 

 

Am 24. März übte sich das Team Österreich mit Kickbox-Champion Levente Bertalan, gleichermaßen in Anfänger und Fortgeschrittenen Techniken.
Bereits ein Monat  später war Kickbox-Trainer Dominik Hölbling im Verein Kuroshio zu Gast. Anders als Levente, der dem Team Kombinationen und generelle Tipps gab, fokussierte Dominik sein Training auf die Beinarbeit im Kampf. 

 

 

 

 

 

 

 

In der dritten, aber nicht letzten, Einheit mit dem Team TAE-KIBO, konzentrierte sich Instruktorin Lisa Kössler vor allem darauf, dem Team Boxtechniken, näher zu bringen.

Nach jeweils 2 Stunden hartem Training konnte das Team viele neue Trainingsansätze mitnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Beim NMAC Tatami Open am 21. Mai durften Christina Mechaćek IV.Dan und Nikolaus Wimmer II.Dan ihr Können unter Beweis stellen.
In der gemeinsamen Formen-Kategorie musste sich Christina nur Nikolaus geschlagen geben. Somit schafften es die beiden sowohl den 1. als auch den 2. Platz abzustauben.   
Beide Kämpfer starteten in 4 unterschiedlichen Kategorien, in denen sie auch jeweils eine Medaille ergatterten.   
Obwohl ITF-Austria nur zwei Teilnehmer stellte, konnte sich das Team den 7. Platz (von 17) in der Gesamtwertung erkämpfen.

 

 

 

 

 

 

 

Am 29. Mai fanden dann die 26. WKF AUSTRIAN OPEN in Wien statt. Mit 5 Teilnehmern war das Team Österreich dabei und räumte so richtig ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon in der Mixed-Junior-Formen-Kategorie (Korean Style) konnten Nikolaus Wimmer II.Dan, Sebastian Pareiss I.Dan und Johanna Jansky 2.Kup die ersten 3 Plätze erobern und diverse andere Taekwon-Do Vereine hinter sich lassen. Nachgelegt wurde durch Christina Mechaćek IV.Dan mit Gold bei den Damen und Gerald Bauer IV.Dan mit Silber bei den Herren.

 


 

 

 

 

 

Gleichermaßen wie eine Woche zuvor beim Tatami Open, konnte bei jedem einzelnen Antritt, auch eine Medaille erkämpft werden.

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss gebracht wird ITF-Austria’s Ausflug in die Welt des  Kickboxens mit einer letzten Team-Trainingseinheit diesen Donnerstag den 16.Juni 2016.

Das Team freut sich schon sehr auf weitere Inputs.

 

Please reload

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Gefällt dir diese Seite - dann teile sie doch gleich mit anderen                  
auf:

Mitglied von:

Website Kontakt

pr@itf-austria.at | Impressum |  Datenschutz 

© 2016 WDG